Cordula Postel-Kaess

​​​​​​​Heilpraktikerin - Tel. 08331 - 121 91

Theralogy - Re-Aktives-Zelltraining

Die Theralogy-Methode hat das Ziel, durch das Lösen von körperlichen und energetischen Blockaden die Gesundheit wiederherzustellen und die körpereigenen Reparaturmechanismen zu aktivieren. 


Diese Blockaden-Lösung erfolgt über das


  •  Nervensystem, das

  •  Meridiansystem und das

  •  Organsystem

Unser Körper besteht aus 100 Billionen Zellen. Jede Zelle hat ihre bestimmte Aufgabe, so wie jeder Mitarbeiter in einer Firma. Werden einige Mitarbeiter (Körperzellen) der Firma langsamer oder fallen aus, hat das ungünstige Auswirkungen auf verschiedene Abläufe.

Es kommt zu Blockaden und eingeschränkter Leistungskraft der Firma.


Die aktiven Mitarbeiter, die jetzt die Arbeit der inaktiven Kollegen übernehmen müssen, beschweren sich natürlich über die Mehrarbeit, denn irgendwann geht es ihnen selbst nicht mehr gut.

Auf den Körper übertragen bedeutet das, es kommt zu Erschöpfung, Schmerz und Bewegungseinschränkung.

Was würde passieren, wenn die langsamen oder inaktiven Mitarbeiter wieder optimal arbeiten würden?

GENAU! Die Blockaden würden aufgelöst und der Firmenbetrieb würde wieder rund laufen.


Gesundheit ist 100% Energie im Biosystem“. Carlo Rubbia, der 1984 den Nobelpreis in Physik bekam.​​​​​​​

  • Reproduzierbare und innovative Analyse-Technik zur gezielten Diagnose chronischer Krankheitsverläufe

  • Anstoss biochemischer Prozesse über komplexe Regelkreisläufe, die zur Genesung nötig sind

  • Innovative nicht-invasive und nachhaltige Behandlungsmethode

  • Nachweislich sehr gute Behandlungserfolge – insbesondere bei chronischen Krankheiten

  • Bewährte, unterstützende Massnahme neben medikamentösen Heilverfahren


hierzu ein bildhaftes Beispiel:



Für die Homöopathie, nach dem Begründer Dr. med. Samuel Hahnemann, ist ein gesunder Mensch, ein "Körper in Balance". Der Ansatz ist, die Selbstheilungskräfte des Körpers zu unterstützen und den Mensch in seine Mitte zu bringen, anstatt Symptome zu unterdrücken. 


nach 31 Jahren Tätigkeit als Heilpraktikerin ist für mich die Homöopathie für Personen, die dafür ansprechbar sind wie z.B. Kinder, ein unverzichtbarer Baustein in meiner Praxis.   

Ein geeignetes homöopathisches Mittel kann die Gesundheit unterstützen, ohne durch Nebenwirkungen zu schaden. Es wirkt auf den Körper als Reiz- und Regulationsmittel, um  dem Organismus darin zu unterstützen, aus eigener Kraft das Gleichgewicht und damit die Gesundheit wieder herzustellen.


In persönlicher Erfahrung konnte ich am eigenen Leib die heilende Wirkung oft so eindeutig und überraschend erleben, weshalb es mir unwichtig ist, ob Homöopathie anerkannt ist oder nicht und dass ihr eine Pacebo-Wirkung nachgesagt wird. Der Begriff Placebowirkung besagt ja, dass man an die positive Wirkung eines Mittels glauben muss, welches aber keine Wirkung hat.


Wie erklärt es sich aber dann, dass die Homöopathie, besonders gut bei Kindern und genauso bei Tieren wirkt?  Darüber lohnt es sich, mal nachdenen.

Homöopathie

Bioresonanz -Therapie



In meiner Praxis arbeite ich mit dem


-  Mora - Gerät, dem 


-  Ondamed, und dem


-  Klinger-Wellen-System                      (siehe rechte Seite)

​​​​​​​

SCIO/ QXCI/ EPFT – Quanten-Biofeedback-System

Das „SCIO“ ist ein Biofeedback-System zur Analyse und energetischen Stressausgleich

​​​​​​​SCIO ist ein ganzheitliches Biofeedback-System zum Stressausgleich, dem Quanten-physikalische Erkenntnisse zugrunde liegen. Weil viele Beschwerden auf energetischen Ebene liegen, und diese mit konventionellen Methoden kaum zu erfassen sind, entwickelte Prof. Dr. W. Nelson mit einem Team von Wissenschaftlern über 25 Jahre das quantenmedizinische SCIO-System.
Es ermittelt Informationen auf den Ebenen von Körper und Psyche

nach Prof. Nelson