Cordula Postel-Kaess

​​​​​​​Heilpraktikerin - Tel. 08331 - 121 91

Radionik mit Quantec Pro

Radionik arbeitet auf quantenphysikalischer Grundlagen und Erkenntnissen der Schwingungsmedizin mit Frequenzen ähnlich der Bioresonanz und geht davon aus, dass der Mensch nicht nur ein körperliches, sondern auch ein seelisch-geistiges Wesen ist.

Lebende Organismen wie Menschen, Tiere, Pflanzen, Bakterien etc. und jegliche Objekte  sind von einem Schwingungsfeld umgeben. Ähnlich wie Radiowellen bestehen diese aus Frequenzen, die einen harmonischen oder disharmonischen  Zustand widerspiegeln und  die mit Radionik harmonisiert werden können.


Instrumentelle Biokommunkation

Wie funktioniert Radionik?

Alle lebenden Systeme und jegliche Materie haben ein unsichtbares, feinstoffliches  Energiefeld, das Quantenfeld oder sogenannte "Morphische Feld“. Diese Felder werden von dem Biologen Rupert Sheldrake auch Matrix  genannt. In dieser Matrix sind alle Informationen und Daten enthalten.

Jedes biologische System (Mensch, Tier, Pflanze, Haus, Unternehmen, usw.) hat ein Bewusstseinsfeld, das den körperlichen, aber auch psychischen Zustand wiederspiegelt. Dies wird auch als Aura bezeichnet. Gedanken und Gefühle sind wirkende Kräfte und ziehen nach dem Gesetz der Resonanz entsprechenden Umstände an. 

Wenn belastende Einflüsse wie Stress, negative Gedanken oder äußere Faktoren auf unser Energiefeld einwirken, wird es geschwächt und es entstehen alle möglichen Befindlichkeitsstörungen, die zu Dauerbelastung oder auch zu Krankheiten führen können.

Mit Hilfe einer computergestützen Radionik-Analyse können Ursachen dieser Störungen aufgedeckt und anschließend durch Harmonisierung der Schwingungen wieder in ihre Ordnung zurückgebracht werden. Dies ist vergleichbar mit der Bioresonanz.


Ich arbeite in meiner Praxis mit dem Radionikgerät „QUANTEC PO“. Es kommen Datenbanken zum Einsatz, die entsprechend den jeweiligen  Erfordernissen ausgewählt werden, wie zB. Affirmationen, Homöopathika, Steine, naturheilkundliche und pflanzliche Stoffe, ätherische Öle, Mineralien, Essenzen wie Bachblüten, Bäume, Schüssler Salze, Akupunkturpunkte, um nur einige zu nennen. Die Radionik kommt ursprünglich aus der Medizin, ist aber keine wissenschaftlich anerkannte Methode. Sie ersetzt damit keine medizinische Diagnose und Behandlung. Die Radionik-Technologie wird heute  der Esoterik, bzw. dem Bereich Wellness zugeordnet.

Balanciert werden nicht nur körperliche Bereiche bei Menschen, sondern auch Tiere, Pflanzen, Objekte, Firmen (Geschäftsoptimierung) und die Landwirtschaft (Schädlingsbefall), um nur einige Beispiele zu nennen. Mit radionischer Schwingungsharmonisierung können unerwünschte  Schwingungsfelder mit aufbauenden Informationen neu programmiert und "bewellt" werden, bis die positiven Informationen im Bewusstseinsfeld überwiegen, d.h. die höhere Energie sich durchsetzt in ein höheres Schwingungsmuster.


Informieren Sie sich gerne unter:   www.quantec.eu


Einsatzbereiche:


  1. Prüfungen besser bestehen
  2. Harmonisierung von Körper, und Psyche
  3. harmonischen Alltagsbewältigung
  4. Lösung körperlicher Blockaden
  5. Potentialentwicklung bei Kindern
  6. Überwindung von Problemen im schulischen Umfeld
  7. Lernblockaden
  8. Transformation von Ängsten
  9. Eltern mit Kindern
  10. liebevolle Partnerschaft
  11. Potentialentfaltung
  12. Haustiere und ihre Probleme



Alles im Leben ist Schwingung und Energie